Corona
Informationen zur aktuellen Situation

Vieles ist zur Zeit leider ziemlich anders,
denn"Corona" geht hin und her.

Die Änderung des Terminkalenders -
die Furcht ist, die Kirchen bleiben leer.

Ein jeder arbeitet nur noch von zu Haus’
man wartet ab, was noch kommen mag.
Schon manchem geht die Arbeit aus.
Die Sorge wächst von Tag zu Tag.

 

Das wichtigste ist das Geld aber nicht,
Zusammenhalt in Liebe schon.
Solang’ die Regeln niemand bricht,
ist die Gesundheit unser Lohn.

Aus gegebenem Anlass wird darauf gewiesen

bei Schnupfen nur in den Ellbogen niesen.

Kein Abstand und Mund-Nasen Maske,

geht der Gesundheit schwer zu Laste

Kaffe & Plätzchen am Schluss gibts nicht,

hoffentlich ist alles klar nach diesem Gedicht.

- E.Sänftl

Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes muss eine FFP2 Maske getragen werden

Während dem Gottesdienst muss die Maske getragen werden

Abstand zu Mitmenschen im Gemeindesaal beachten

Die Stühle werden in ausreichendem Abstand aufgestellt

Unser ausführliches Hygiene Konzept finden sie hier